Übersicht: Starseite » Ischia » Blumeninsel Ischia
Ischia-Maronti_klein

Blumeninsel Ischia

Wandern & Erholen auf der Blumeninsel

1. Tag: Anreise in die Toskana

Abholung zu Hause und Fahrt über Basel – Mailand zur Zwischenübernachtung an die toskanische Küste. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Anreise nach Ischia

Weiterfahrt nach Neapel. Am Flughafen werden Sie abgeholt und zum Hafen transferiert. Überfahrt mit der Fähre auf die Insel Ischia zu unserem Hotel Park Viktoria, in angenehm ruhiger Lage inmitten eines großen Englischen Gartens. Zum Hotel gehört außerdem ein Swimmingpool. Zimmerbezug und Abendessen.

3.-7. Tag: Wandern & Erholen

Täglich von Sonntag bis Freitag bietet unser örtlicher Wanderführer geführte Wanderungen auf der Insel an. Die Wanderungen richten sich an Freizeitwanderer, die Spaß an der Natur und an der Bewegung haben. Die schönsten Wanderziele werden erkundet:

Montag: Ostküsten-Wanderung – Von Barano erreichen wir eine weiße Wallfahrtskirche und die wildromantische Steilküste „Scarrupata“. Durch Weingärten erreichen wir einen der ursprünglichsten Orte Ischias, Piano Liguori, mit phantastischem Blick auf den Golf von Neapel. (ca. 3h)

Dienstag: Bergwanderung – Diese Tour führt uns quer von West nach Ost über die Insel und zum Gipfel Epomeo. Duftende mediterrane Flora, weite Blicke übers Meer und eine Pause am Gipfel mit grandioser Aussicht begleiten den Weg. (ca. 5h)

Mittwoch: Wein-Wanderung – Beim Hafenbecken von Ischia Porto, einem gefluteten Vulkankrater, beginnen wir unsere Wanderung durch Steineichenwälder, Weingärten, duftende Macchia mit Lavendel zum Fondo Ferraro und Krater Arso. (ca. 3h)

Donnerstag: Vulkan-Wanderung – Im Inneren des Vulkankraters Rotaro drehen wir eine Runde und wandern durch Eichenwälder und mit Myrten- und Baum-Erika begrünte herrliche Landschaft. (ca. 3h)

Freitag: Höhenweg – Bei dieser Wanderung erleben wir phantastische Ausblicke auf Forio und die Küste. Akazien- und Kastanienwälder begleiten unseren Weg. Durch Weinberge und Gärten steigen wir hinab. (ca. 4h)

Samstag: Der freie Wandertag lädt ein, um am hoteleigenen Pool zu entspannen, die nahegelegenen Strände und den Ort Forio zu erkunden. Die berühmten Poseidon-Gärten können über einen herrlichen Fußweg entlang der Küste erreicht werden.

Sonntag: Wechselnde Wanderung nach Absprache mit dem Reiseleiter.

8. Tag: Überfahrt – Monte Agentario

Am Morgen reisen wir mit der Fähre von der Insel ab zum Flughafen Neapel. Dort Umstieg in den Aventoura-Bus und Fahrt in die Toskana. Unterwegs genießen wir bei einem Zwischenstopp am Silberberg Monte Agentario Blicke auf die Insel Giglio. Danach Weiterfahrt zur Zwischenübernachtung.

9. Tag: Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Nach dem Frühstück Heimreise. Am Abend Transfer nach Hause.

 

3 Wanderstiefel
Wanderungen auf teils unbefestigten Wegen, Trittsicherheit. 3-5 h Gehzeit pro Tag. Witterungsbedingte Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen:

  • Abholung zu Hause (im Saarland)
  • Hin- und Rückreise im komfortablen Kleinbus
  • örtl. Transfer Flughafen Neapel – Hotel
  • Fähre Neapel – Ischia – Neapel
  • 2x Übernachtung inkl. Halbpension im 3***Hotel an der toskanischen Küste
  • 5x Übernachtung inkl. Halbpension im 3***Hotel „Park Viktoria“ auf der Insel Ischia
  • alle Zimmer mit Du/WC, Tel, TV
  • täglich (So-Fr) geführte Wanderungen
  • alle Transfers vor Ort zu den Wanderungen
  • örtliche Reiseleitung auf Ischia

Kostenlose Abfahrtsorte

  • Saarland (Abholung zu Hause)
  • Basel / Badischer Bahnhof
  • Neapel / Flughafen

Abholung in Luxemburg und Rheinland-Pfalz gegen Aufpreis möglich!

9 Tage

Do 10.05.18 – Fr 18.05.18 (Chr. Himmelfahrt)

Sa 20.10.18 – So 28.10.18

Reisepreis: € 899,-

 

Einzelzimmerzuschlag: € 135,-

Mindestteilnehmerzahl: 7

Hinweis: Gegebenenfalls ist vor Ort eine Bettensteuer in Höhe von €1,00 – 2,00 pro Person/Nacht zu zahlen.

Weitere Infos und Buchung

Ischia-Maronti_klein Ischia-WandernMitDenGeologenIschia (11)_klein